Neoprenhülle D-Compact für Kompakte von OpTech aus USA

Wer kennt das nicht? Kompakte Kamera, gut und schön, aber genau diese soll in die Aktentasche geworfen werden, im Handschuhfach hin und herrutschen, in der Jackentasche bei Schlüssel und Kleingeld liegen und die knappen 500 Euro für diese Cams tun einfach weh beim Gedanken die Cam da so “nackisch” reinzuwerfen.

Um diesem “Fotofuzzydilemma” zu entgehen habe ich mir für meine kompakten “Immerdabei-Begleiter” die D-Compact von OpTech gekauft.

Hier ein paar Bilder von der Neoprenhülle in Verbindung mit der Nikon P7100.

.

Die Tasche hat unten zwei Druckknöpfe und zum Glück keinen nervend lauten Klettverschluss. Wer schon mal in Kirchen oder Museen versucht hat unauffällig seine Cam aus der Kletthülle zu holen, weis warum ich das schreibe!

Meinen Bericht zur Nikon P7100 finden Ihr hier: KLICK

Vielleicht hilft Euch dieser Beitrag ja bei der Suche nach einer einfachen Schutzhülle für Eure kleine Dauerbegleitung.

Schöne Grüße

Euer Taschenfreak – Jörg Langer

Dieser Beitrag wurde unter Kompakte Taschen und Hüllen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten auf Neoprenhülle D-Compact für Kompakte von OpTech aus USA

  1. Pingback: Review Nikon P7100 – Kompakter Alleskönner? | Digitaler-Augenblick.de

  2. Müller sagt:

    Hallo erst mal
    wo hast du die Tasche gekauft, und wie heist der Typ genau.
    Gruss Siggi Müller

  3. Boerni sagt:

    Vielen Dank für die Review…scheint wirklich eine ideale Tasche zu sein. Welche Größe ist das denn bitte genau? Von der D-Compact Serie gibt es regular, small und mini…
    Merci!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>