Think Tank Photo DSLR Battery Holder – oder: Wohin mit den Akkus für die Cam?

Die Akkus von den Kameras liegen im Rucksack oder in der Kameratasche gerne überall, aber oft nicht da wo man sie sucht – oder?

Think Tank hat dafür zwei Zubehörtaschen, die DSLR Battery Holder, im Angebot die solchen Menschen wie mir helfen sollen die Akkus besser in der Tasche zu finden bzw. diese auch mal einfach in einer Firmentasche werfen zu können ohne das man Angst hat das ein Schlüssel oder so einen Kurzschluss fabriziert (schon weit hergeholt, aber es gibt echt Kollegen die vor sowas „Angst“ haben).

Ich habe mir das Teil, die DSLR Battery Holder 2, aus Neugierde man mit bestellt mit einer anderen Lieferung und meine Sony NEX Akkus darin verstaut. Passt gut. Auch die Akkus der Nikon V1/D800 oder Nikon D700 passen gut. Nicht hinein passen die Akkus der Nikon D3/D3s/D4 oder Canon 1D. Diese sind ein bisserl zu groß.

Hier noch ein paar Bilder:

.

Diese Tasche gibt es auch als DSLR Battery Holder 4, wo dann logischerweise 4 solcher Akkus reinpassen.

Der Bericht über die Think Tank AA Battery Holder Tasche für 8 AA Batterien folgt in den nächsten Tagen.

Schöne Grüße – Euer Taschenfreak – Jörg Langer

Weiterführende Links:

Dieser Beitrag wurde unter Zubehörtasche abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Think Tank Photo DSLR Battery Holder – oder: Wohin mit den Akkus für die Cam?

  1. Sam sagt:

    Ich frag mich bei sowas dann ja, ob es nicht zu umständlich ist, die da beim Shooting rauszupulen…

  2. Pingback: Pro-Tipp: Akku – Objektiv unterwegs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.