Edel und sehr funktional – die neue Signature 13 Think Tank Photo

Heute frisch vom Zoll hier eingetroffen – die neue Signature 13 von Think Tank Photo aus USA. Eine Stoff-Schultertasche mit schicken Lederapplikationen, die nicht nur gut aussieht, sondern auch sehr durchdacht und funktional ist. Aber schaut Euch doch erst mal mein folgendes kurzes Video zur Signature 13 an:

(Für die Newsletter-Empfänger die das Video im Mail nicht sehen bitte HIER klicken.)

Material

Die Taschen fasst sich an wie Opas edler Sonntags-Woll-Anzug und ist sehr weich. Nach Hersteller ist das sehr robust und zugleich sehr edel wirkend. Das Anfassgefühl ist für mich bei einer Fototasche auf jeden Fall bei dieser Tasche mal etwas ganz anderes. Ich mag das sehr. Der Hersteller beschreibt die Material wie folgt auf seiner Seite:

Exterior:
Durable water-repellant (DWR) coating
Polyurethane coating
240D wool-like 195G nylon/poly blend
Full-grain leather
YKK® RC Fuse (abrasion-resistant) zippers
Antique-plated metal hardware
550D polyspun
Nylon seatbelt webbing
Neoprene
3-ply bonded nylon thread

Interior:
High-density closed cell foam dividers
210D silver-toned nylon lining
Polyurethane backed velex liner & dividers
2x polyurethane coated nylon 210T seam-sealed rain cover
Nylon binding
3-ply bonded nylon thread

Fassungsvermögen

Die Abmessungen gibt der Hersteller wie folgt an:

Internal Dimensions:
34 x 23 x 13 cm
Exterior Dimensions:
37 x 26.5 x 16 cm
Laptop/Tablet Pocket:
33 x 23 x 3 cm
Weight:
1.4 kg

Ich habe, wie Ihr oben im Video sehen konntet, das folgende „geladen“ und das Problemlos:

  • Sony A7R II mit Sony G Master 85 1.4
  • Sony A6300 mit Sony SEL 10-18
  • Sony A600 mit Sony SEL 20 2.0 oder Leica Q
  • Sony Zeiss 55 1.8
  • Blitzgerät
  • Sony SEL 16-50
  • Powerbank
  • Akku-Tasche
  • Speichertasche
  • Headset-Etui
  • iPad
  • Macbook Pro 13″

Qualität

Tadellos! Ja das trifft es kurz und knapp am besten. Extrem hochwertige Reißverschlüsse und feinste Materialien die extrem gut verarbeitet sind. Man sieht sehr schnell an den Details, wie dem Lederband am Reißverschlussdeckel, das Think Tank Produktmanager Ihre eigenen Produkte auch als Fotografen selbst einsetzen. Das ist alles bis zu Ende durchdacht.

Details

Ich mag die Schulranzen-Taschenverschlüsse sehr an den Applikationen. Das Fach am Heck der Tasche finde ich toll. Sei es die ausgedruckte Shooting-Vereinbarung oder auch der Reise-Plan, der Metro-Plan oder das Busticket was da gut rein geht und eben auch schnell griffbereit ist ohne die Fototasche zu öffnen. Die verschiedenen Möglichkeiten den Deckel der Tasche zu verschließen und gefallen mir an der Signature Serie sehr.

Preis

In USA wird für diese Schultertasche 279 US-Dollar aufgerufen. Da mein Händler die Tasche leider immer noch nicht gelistet hat, kann ich Euch nicht sagen und auch nicht verlinken was die Signature-Serie in Deutschland kosten wird. Aber die Größenordnung 250-300 Euro ist sie im Vergleich zu den anderen Platzhirschen in diesem Segment auf jeden Fall auch wert und muss sich nicht hinter den Hadley Pros oder Compagnon Messenger verstecken. Jede der genannten Taschen ist anders – aber Think Tank hat auf jeden Fall sehr viel mitgedacht bei dieser Serie.

Fazit

Die Burschen (gilt in meinem Wortschatz für Frauen und Männer :-)) in USA bei Think Tank Photo wissen sehr wohl was sie tun. Die Signature Serie hat alles was ein Fotograf braucht wenn er eine etwas „schickere“ Tasche nutzen möchte, aber nicht auf den Komfort einer sehr funktionalen und durchdachten Tasche verzichten möchte.

Taschenfreak-Prädikat: Ich mag die Think Tank Photo Signature 13 sehr!

Vielen Dank an Think Tank Photo in USA für die Teststellung. Ich werde die Tasche in Ehren halten.

Schöne Grüße – Euer Taschenfreak – Jörg Langer

Dieser Beitrag wurde unter Schultertasche, Schultertasche mit Notebook abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Edel und sehr funktional – die neue Signature 13 Think Tank Photo

  1. Pingback: Der erste Spaziergang in der Mittagspause seit Wochen… (#89 und #90) – Digitaler-Augenblick.de

  2. Stefan sagt:

    Hallo Jörg,

    als Ergänzung zu diesem sehr schönen Artikel kann ich noch folgende Infos beisteuern. Ich war schon lange auf der Suche nach der Signature 10 – also nach einer Tasche, die genau so ist. Für mein Wochenende in Paris habe ich mir die dann beim Händler angeschaut und sofort gekauft.

    Was passt in eine Signature 10:
    – Leica M240
    – vier Leica M Objektive: 15, 28, 35, 50 mm
    – eine Sony A7II mit TechArt M Adapter
    – ein kleiner Reiseführer UND ein Moleskine City Notebook Paris (die kleinen)
    – iPad Pro 9.7

    Natürlich war das nicht mehr ganz sooo leicht, aber für die Reise hat das gut gepasst. Später hab‘ ich dann nur noch mitgenommen, was ich gebraucht habe.

    Insbesondere für Leica M Nutzer kann ich die Signature 10 wirklich empfehlen. Für den abendlichen Trip passt dann auch ein Joby Gorillapod hinein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.