Hanno und sein PeakDesign Everyday Messenger 13

Hanno kündigte in seiner Mail zum Dakine Photo Mission Rucksack ja schon an das er uns einen Bericht zum Peak Design Everyday Messenger 13″ schicken wird. Das hat er getan in einer weiteren Mail. Darin schreibt er:

Hallo Jörg,

ich habe mich ja nochmal von dir anfixen lassen und bei einer günstigen Gelegenheit zugeschlagen und einen Everyday Messenger 13″ von Peak Design gekauft.

Das Tragekonzept von Peak Design ist unheimlich durchdacht. Man kann die Tasche als Messenger, über einer Schulter oder so eng gezogen, dass es fest auf dem Rücken hält, dass man sogar Fahrrad damit fahren kann.

Die Tasche selbst ist etwas fürs kleine Besteck. Eine Vollformat oder auf eine DX mit Batteriegriff passt (zumindest mit aufgesetztem Objektiv) nicht mehr rein. Eine kleinere DSLR oder eine Systemkamera mit aufgesetztem und einem Wechselobjektiv und Aufsteckblitz geht aber gut rein. Ein Laptop bis 13″ passt ebenfalls, sollte aber nicht zu dick sein. Mein etwas in die Jahre gekommenes Macbook Pro von 2009 ist schon ziemlich an der Grenze.

Die folgende Beladung geht gut rein, ohne quetschen:

– D5300 mit angesetztem Sigma 18-250 mm Reiseobjektiv und Hugu-Kameragurt
– Nikkor AF-S 35mm DX Festbrennweite
– Yongnuo Ex-565 Aufsteckblitz
– Samsung Galalxy S6 edge Smartphone
– Headset
– Mäppchen mit Powerbank und allen möglichen Kabeln und Ladesteckern
– Taschenmesser
– „Schweizer-Messer-Karte“
– Ersatzakkus für Blitz (eneloops) und Kamera (Pantona)
– Brillenputztuch (taugt im Notfall auch fürs Objektiv)
– Leuchtturm Notizbuch
– Montblanc Meisterstücke („Die letzte Bastion der Hochkultur“)
– Kindle Paperwhite mit Lederhülle

Manchmal wünsche ich mir mehr Platz darin und denke darüber nach, ob ich doch eine 15″-Version hätte kaufen sollen… Auf der anderen Seite wäre die Tasche dann voll beladen zum Umhängen echt schwer, da ist die Lösung mit Rucksack wahrscheinlich die bessere.

Die vielen kleinen Einsteckfächer und Taschen, die Teiler und Polsterungen sind tip top designed. Der Preis ist knackig aber doch nicht in der Liga von Compagnon und Oberwerth. Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Teil.

Viele Grüße, Hanno

Vielen Dank lieber Hanno! Die Peak Design Produkte sind schon sehr durchdacht und der Messenger 13″ gefällt mir auch sehr gut. Ich mag auch die braune Variante davon sehr. Ich bestelle meine Peak Design Teile übrigens immer über Amazon bei Enjoyyourcamera.com

Schöne Grüße – Euer Taschenfreak – Jörg Langer

Dieser Beitrag wurde unter Schultertasche, Schultertasche mit Notebook abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Hanno und sein PeakDesign Everyday Messenger 13

  1. kay sagt:

    Hatte die EDM 13″ auch kurz mal. Dann aber wieder schnell abgestoßen weil ich von einer Tasche für jeden Tag einfach mehr erwartet hätte. Insbesondere das man neben einem Laptop praktisch nichts Großformatiges mehr mitnehmen kann. Idealerweise hätte man innen noch ein Fach, in welches wenigstens ein A4 Block (der in den USA ist ähnlich groß) gepasst hätte. Das geht nur, wenn man alle devider rausnimmt (dann aber kein Schutz mehr für die Kamera).
    Zudem fehlt mir eine äußere Tasche für eine Getränkeflasche. Wie gesagt, das würde ich von einer Tasche erwarten, die für jeden Tag gedacht ist, nicht nur für den eigentlichen Fototrip.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.