Die neue Think Tank Photo Spectral Serie – eine Betrachtung und eine Verlosung für einen guten Zweck

>>> Direktlink zum eingebetteten Video <<<

„Langweiliger kann eine Tasche kaum aussehen…“

… hat mir letzte Woche ein Freund gesagt der dabei war, als ich die beiden Taschen am Abend aus dem Paket aus USA auspackte. Irgendwie hatte er Recht.

Aber bei Think Tank Photo muss die Tasche „was haben“ – die haben noch nie Taschen auf den Markt gebracht die man nicht sinnvoll nutzen kann.

Und genau so ist es auch. Ihr könnt im obigen Video sehen wie praktisch und durchdacht die Spectral Serie von Think Tank Photo ist. Ich bin wirklich schwer begeistert.

Was mir sehr gut gefällt

  • Die Spectral-Taschen sind sehr sehr leicht.
  • Die Spectral-Taschen sind innen größer als außen (rein gefühlt).
  • Die vielen Details sind extrem durchdacht und auf aktuelle Geräte passend bemessen.
  • Der Verschluss des Überwurf-Deckels ist genial gelöst und ist nahezu lautlos zu bedienen.
  • Das Innenvolumen ist auch für DSLRs oder „dicke“ Systemkameras geeignet – das ist heute bei Taschen leider nicht mehr selbstverständlich.
  • Die Robustheit der Materialien – der gummierte Boden für feuchte „Böden“.
  • Die Tasche (Spectral 15) hat ein echtes Notebookfach plus ein echtes Tabletfach! Das findet man auch leider selten am Markt.

Was mir nicht so gefällt

  • Der Klettverschluss am Rückenfach – der ist zu klein um sinnvoll zu schützen und zu laut. Da wäre ein Reißverschluss glaube ich sinnvoller gewesen.
  • Der innere Deckel könnte mit zwei Reißverschluss-Zippern besser und schneller bedient werden.

Mein Fazit

Unauffälliges Design trifft äußerst praktische Funktionalität!

Eine Taschen-Serie die man sich dringend mal anschauen sollte – denn per Bild im Internet ist das nicht wirklich zu „transportieren“ wie praktisch und durchdacht diese Taschenserie ist.


Ihr wollt die Think Tank Spectral 15 gewinnen? Lust? Macht Ihr mit?

Es ist ganz einfach! Ihr müsst einfach folgendes tun:

  • Diesen Beitrag in einem Socialen Netzwerk Eurer Wahl teilen
  • Mindestens 10 Euro spenden für einen guten Zweck! Gerne auch mehr – aber BITTE mindestens 10 Euro – ich vertraue Euch da! Es geht um einen guten Zweck! 
  • In einen Kommentar unten – hier in diesem Blogbeitrag – muss folgendes stehen:
    • Wo habt Ihr den Beitrag geteilt?
    • Wofür habt Ihr gespendet?
    • Was wollt Ihr in der Tasche verstauen und transportieren?
  • Euer Name und Eure Mailanschrift (bei der Kommentar-Eingabe – sieht öffentlich keiner) muss stimmen, da wir den Gewinner per Mail benachrichtigen werden

Ihr seht – es ist ganz einfach! Blogbeitrag teilen und etwas Spenden für einen guten Zweck. Beides in den Kommentar hier im Blog rein tippen und schon seit Ihr im virtuellen Lostopf.

Ich ziehe den Gewinner am Sonntag Abend, den 08. Oktober 2017 um 20:00 Uhr. Wer danach spendet/kommentiert tut was gutes – wird aber keine Tasche mehr gewinnen aus dieser Verlosung.

BITTE BEACHTET DIE HINWEISE ZUR VERLOSUNG AUF TASCHENFREAK.DE


Ich wünsche Euch allen viel Glück und bedanke mich recht herzlich bei Think Tank Photo in USA für diese Bereitstellung dieses hochwertigen Artikels. Ich freue mich sehr mit Euch gemeinsam etwas gutes zu tun!

Schöne Grüße – Euer Taschenfreak – Jörg Langer


Links


Hinweis in eigener Sache:

Meine Blogbeiträge und Videos sind Gluten-, Glukose- und Laktosefrei, können aber Spuren von Werbung beinhalten da ich die Artikel ab und zu kostenlos zur Verfügung gestellt bekomme.

Meine Meinung ist frei von kommerziellen Einflüssen, kann aber Spuren von Sarkasmus oder Ironie beinhalten.

Dieser Blog verfolgt keine kommerziellen Absichten. Die meisten mir zur Verfügung gestellten Taschen verschenke ich oder verlose die für gute Zwecke. Meine treuen Leser wissen das seit Jahren. Ich betreibe diesen Blog aus Spaß an der Sache und nicht aus kommerziellen Absichten. Das mag in der heutigen Zeit eher ungewöhnlich sein. Mit diesem Schock müsst Ihr leider zurecht kommen.

Dieser Beitrag wurde unter Schultertasche, Schultertasche mit Notebook abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Kommentare zu Die neue Think Tank Photo Spectral Serie – eine Betrachtung und eine Verlosung für einen guten Zweck

  1. Kai-Uwe Wagner sagt:

    Ich habe den Blogeintrag getwittert (babblfisch). Gespendet habe ich 50€ (willst Du die Spendenquittung?) an die Tierfreunde Dieburg e.V. und ich suche noch eine größere Tasche für meine Mamiya RZ67 mit 2 Objektiven, Wechselmagazinen, Filme und Notitzbüchlein.

  2. Pingback: Die Woche: Der innere Antrieb und die Langweiligkeit des eigenen Daseins (#268-#274) – Digitaler-Augenblick.de

  3. Dieter Müller sagt:

    Das ist eine tolle Aktion lieber Jörg. Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen. Ich habe heute eine Spende an das Tierheim in Berlin veranlasst. In diese Tasche würde ich gerne mein Firmennotebook und meine kleine Canon EOS Ausrüstung verstauen. Geteilt habe ich es auf Google+.

  4. Jürgen Libertus sagt:

    Hallo Jörg,
    geteilt habe ich auf Facebook und 25€ an Aktion Deutschland für die Hunger und Cholerahilfe im Jemen gespendet.

    Ich dachte eigentlich immer das ein Fotorucksack für das komplette Equipment ausreichen würde, aber wenn immer wieder was aus dem Rucksack holen muss, wird das ewige auf und absetzten einfach lästig. Extrem aufgefallen ist mir das bei einem Bandshooting, auf der wir häufig den Ort gewechselt haben. Da ich eine DSLR nutze und auch ein 70-200mm 2,8 einsetze, brauche ich eine grosse Tasche. Da die Spectralserie auch eine Stativhalterung hat, wäre sie perfekt.

  5. Iris sagt:

    auf Google+ geteilt – Spende geht ans Tierheim TUT nach dem morgigen Feiertag – unterbringen würde ich gerne meine Canon-Ausrüstung für Pferde-Shootings (die alte Tasche macht grad schlapp 🙂 ) – also u.a. ein 70-200 2.8, passt da sicher rein 🙂

  6. Sven Kasper sagt:

    Hallo,
    Geteilt wurde der Beitrag auf twitter. Gespendet habe ich an Reporter ohne Grenzen, da ich deren Arbeit zum Schutz von Journalisten weltweit sehr wichtig finde. In die Tasche würde ich wohl meine Olympus E-M1 mit Objektiven packen.

    Sven

  7. Thomas gr sagt:

    Hallo Jörg,

    ich spende wieder 20 Euro an das Rote Kreuz in Halle.

    Meine Tochter (10) ist dort in der Ausbildung zum Ersthelfer .

    Ich möchte eine Tasche gewinnen !

    LG Thomas

  8. Hans Wolf sagt:

    Ich hab 20€ an Sea-Watch e.V. gespendet, weil sie tolle Arbeit leisten. In die Tasche würde meine EM5 nebst Zubehör und Hundeleckerli kommen 🙂

  9. Chris Aggermann sagt:

    Hallo Jörg,

    Ich hab wiedermal auf Twitter geteilt, an die Freiwillige Feuerwehr gespendet und werd versuchen meine D810 mit 24-70/2,8 und das 70-200/4 einzupacken. Vielleicht noch das 20/1,8 dazu? Mal sehen…
    LG
    Chris

  10. Max Salomon sagt:

    Toller Bericht, Jörg (wie eigentlich immer ☺)!
    Ich denke die Tasche wäre perfekt um in der Stadt unfauffällig meine D750 mit den 14-24 + 24-70 Nikkors sowie meinem Tablet aufzunehmen, und was man sonst so an Kleinigkeiten dabei hat: Taschentücher, Handgel, Kulli, Schweizer Messer, etc.
    Hab‘ den Beitrag auf Twitter geteilt und 20$ an die Electronic Frontier Foundation gespendet.

  11. Gewonnen hat Dieter Müller – gratuliere!

    http://taschenfreak.de/blog/wp-content/uploads/2017/10/20171008-Gewinner.jpg

    Schicke uns bitte Deine Anschrift via Mail – damit wir Dir das Paket zusenden können. Allen anderen möchte ich herzlich Danken für den sozialen Einsatz. Somit haben wir alle was gutes für einen guten Zweck getan. Danke Euch!

    Euer Taschenfreak – Jörg Langer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.