Manfrotto Photokina 2016: Manfrotto Pro Light Trolley-55

mb_pl-rl-55_pro_light_reloader-55_det22

Nach einer unendlichen Odyssee konnte ich nun doch alle Bilder und Informationen von den aktuellen Pressemeldungen von Manfrotto für Euch herunterladen und kann Euch diese nun hier zeigen.


MANFROTTO PRÄSENTIERT: PRO LIGHT TROLLEY-55
DER FOTOGRAFEN-ROLLKOFFER

Die Handgepäck-Lösung für professionelle Fotografen und Videofilmer
• Foto- und Video-Trolley nach internationalen Handgepäcksbestimmungen*
• Eignet sich für eine DSLR mit 400mm/2,8 bzw. 200-400mm/4,0 oder 500mm/4,0 (nicht angesetztes Objektiv)
• Flexible Inneneinteilung erlaubt Umrüstung zum Transport einer Canon C100 mit Zubehör
• Manfrotto Camera Protection System (CPS) absorbiert Stöße und schützt Kameras und Objektive
• TSA-Zahlenschloss für Reißverschlüsse
• Robuste, langlebige und wetterfeste Schutzeigenschaften
• Versenkbarer Teleskopgriff und auswechselbare Rollen

Köln, September 2016 – Der italienische Premium-Hersteller Manfrotto, weltweit führend in den Bereichen Zubehör für Foto und Video, erweitert sein Taschen-Sortiment um den neuen Pro Light Trolley-55. Der handliche Rollkoffer im eleganten italienischen Design entspricht den internationalen Handgepäcksbestimmungen* und wurde spezielle für professionelle Fotografen und Videografen entwickelt, die auf Reisen maximalen Schutz für ihr Equipment wünschen. Mit dem Reloader-55 transportieren sie auch umfangreiche Ausrüstungen ohne den Rücken unnötig zu belasten.

Der Manfrotto Pro Light Trolley-55 bietet Platz für eine komplette, professionelle DSLR-Ausrüstung (zum Beispiel 3 Gehäuse mit 8 Objektiven), für eine DSLR-Kamera mit Supertele (zum Beispiel 1 Gehäuse mit 400mm/2,8 Objektiv plus 3 weitere Objektive) oder für eine Videokamera samt Lichtquelle (zum Beispiel eine demontierte Canon C100 mit 2 Videoleuchten).

Trotz seines großen Fassungsvermögens kann der Trolley-55 problemlos als Handgepäck mit an Bord genommen werden. Die Handgriffe wurden besonders flach gestaltet, damit die Tasche möglichst viel Stauraum für das Equipment bietet. Mit einem Eigengewicht von 4,9 kg ist der Trolley zudem sehr leicht. Er eignet sich für alle Arten von Aufträgen, seien es mehrtägige Foto- oder Video-Shoots auf anderen Kontinenten oder ein Kurz-Trip innerhalb Europas. Während des Shootings dient der Trolley-55 als übersichtliche Arbeitsstation, die den schnellen Zugriff auf die gesamte Ausrüstung erlaubt.

Der Pro Light Trolley-55 wurde so konzipiert, dass er seinen Besitzer über viele Jahre verlässlich begleitet. Die Außenhülle des robusten Rollkoffers besteht aus hochstabilem, wasserabweisendem Rip-Stop-Nylon-Gewebe. Die Ecken und der Boden der Tasche sind extra verstärkt. Im Inneren der Tasche schützen individuell anpassbare Einteiler, die mit Manfrottos Camera Protection System gepolstert sind, die Ausrüstung vor Stößen und sorgen zugleich für eine effektive Reduktion von Vibrationen.

Die Räder haben einen Durchmesser von 84 mm und überdauern viele Meilen; bei Bedarf lassen sie sich schnell und einfach austauschen. Das eingebaute TSA-Zahlenschloss verhindert unnötige Komplikationen bei Sicherheitskontrollen. Der flexible Kofferdeckel bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Unterbringen von kleineren Gegenständen; zwei gepolsterte Einschubtaschen erlauben den schnellen Zugriff auf einen 17 Zoll Laptop und ein 10 Zoll Tablet ohne das Hauptfach öffnen zu müssen.

* Abmessungen (H x B x T): 55 cm x 35 cm x 23 cm. Bitte beachten Sie die Richtlinien der jeweiligen Fluggesellschaft.

Verfügbarkeit

Der Manfrotto Pro Light Reloader-55 ist zur unverbindlichen Preisempfehlung von € 359,01 ab Mitte Oktober im Handel sowie unter www.manfrotto.de erhältlich. Der neue Trolley ersetzt den inzwischen nicht mehr verfügbaren Professional Trolley 50.


Schöne Grüße an alle da draussen und wenn Ihr es auf die Photokina schafft, dann sagt Frank Deutschländer bei Manfrotto (ein echt netter und guter!) einen lieben Gruß vom Taschenfreak.

Euer Taschenfreak – Jörg Langer

1 thought on “Manfrotto Photokina 2016: Manfrotto Pro Light Trolley-55

  1. „4,9 kg ist der Trolley zudem sehr leicht“

    bei Lufthansa darf man 8 kg mitnehmen bei dem meisten airlines 10kg. ast 5kg ist da wohl nicht als leicht zu bezeichnen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen