Packbeispiel: F-Stop Tilopa BC

Hi all, wir haben wieder neuen Packbeispiel-Content für Euch. Kai schickte uns dieses Mail:

Hallo Taschenfreaks!

Ich wollte gerne auch etwas zu dieser tollen Seite beitragen und wenn ich nichts übersehen habe, sind die F-Stop-Rucksäcke noch gar nicht verzeichnet.

Hier habe ich deshalb Bilder vom F-Stop Tilopa BC.

Die Besonderheit des F-Stop-Systems ist ja, dass es mit variablen Kameraeinheiten benutzbar ist, sog. ICUs (internal camera units), die es in verschiedenen Größen gibt.
Ich habe mich für eine ICU small entschieden, worin meine kleine Ausrüstung auch problemlos Platz findet.

Wie zu sehen, befindet sich in der ICU eine Nikon D7000 mit Tokina 12-24mm, ein Sigma 70-300mm APO, ein 90mm Tamron, ein 35mm f1,8 Nikkor unter dem 50mm f1,4 Nikkor, sowie eine Nikon D40 ohne Objektiv.
Die Kleinteile wie Filter, Ladegeräte, Blasebalg und Wechselakkus befinden sich in den zahlreichen Extrataschen.

Bei den vielen vorhandenen Bildern im Internet vermisste ich Darstellungen über den verfügbaren Platz im restlichen Rucksack.
Deshalb habe ich testweise 2 Saunatücher mit 3 großen Duschhandtüchern ohne Platzprobleme im Rucksack verstaut.
Alternativ passen auch die sichtbaren 11 Bücher in den Bereich, der nicht von der ICU benötigt wird.
Dabei ist der Platz in den kleineren Fächern nicht ausgenutzt und ein gepolstertes Laptopfach steht auch zur Verfügung.
Die Verwendung der ICU small lässt über ihr etwa 34 cm Freiraum an der höchsten Stelle.

Stativbefestigung ist an beiden Seiten sowie an der Vorderseite möglich.

Wie zum Preis der F-Stops auch erwartet werden darf, macht die Verarbeitung einen hochwertigen Eindruck.

Ich hoffe, meine Bilder sind hilfreich.

Viele Grüße,
Kai

Und hier sind seine Bilder für Euch:

Vielen Dank an Kai für dieses Mail und Deinen Content für die Taschenfreaks.

Wir haben noch reichlich anderen Content bekommen, den wir in den nächsten Tagen auch Online bringen werden. Keine Bange, da geht kein Mail von Euch unter!

3 thoughts on “Packbeispiel: F-Stop Tilopa BC

  1. Und wo bekommt man die in good old germany hehe? Ich möchte den guten Rucksack unbedingt mein eigen nennen.

    LG Felix

  2. In Deutschland gibt es die Rucksäcke nicht zu kaufen, glaube ich.
    Aber direkt von der Homepage, geschickt werden sie dann aus Holland, also fällt keine Einfuhrumsatzsteuer an.
    Außerdem verkauft cameranu.nl die Dinger. Das ist ein sehr guter Laden, daher hab ich meinen auch.

Leave a Reply to Kai Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen