Die TurnStyle 20 von Think Tank – auch im Vergleich zur TurnStyle 10

20140204-155248-DSCN1864

Über die TurnStyle 10 hatte ich Euch ja schon vor geraumer Zeit mal berichtet in diesem Beitrag. Jetzt kam letzte Woche ein netter Leser und Facebook Liker von Taschenfreak auf mich zu und fragte mich welche Turn Style die bessere sei für einen Städdtetripp, die 10er oder die 20er. Da ich bislang nur die 10er hatte konnte ich diese Frage nicht umfassend, und schon gar nicht aus der Praxis heraus beantworten. Da mir meine 10er aber eh ein ganz kleines bisserl eng wurde mit dem Packvolumen bestellte ich mir die Think Tank Photo TurnStyle 20, die ich dank ISARFOTO auch wie immer sehr schnell geliefert bekommen habe (inkl. Rechnung – aber das nur am Rande…).

Auf den nachfolgenden Bildern ist, so hoffe ich, ganz gut erkennbar inwieweit sich die beiden unterscheiden.

.

Die 20er ist deutlich höher in der inneren Packhöhe, so das man wie in meinem Fall das 135er Leica R mit Adapter auf Sony Nex, oder auf der anderen Seite das Nikon 18-35er mit Novoflex Adapter auf Sony Nex stehend rein bekommt und unter der Sony A7R mit Batteriegriff noch den Blitz in der originalen Blitztasche liegend verstauen kann. Das hilft mir sehr da ich so mein momentanes Lieblingsset bestehend aus der nachfolgend aufgeführten „Liste“ sehr gut in der bequemen TurnStyle transportieren kann.

  • Sony A7R mit Batteriegriff und Sony Zeiss 55mm 1.8 (Geli umgedreht)
  • Sony Blitz HVL-43M in der originalen Blitztasche (unter der A7R liegend)
  • Leica Elmarit 135 2.8 R mit Adapter auf Sony NEX
  • Nikon AFS 18-35 G mit Novoflex Adapter auf Sony NEX
  • iPad Mini in Crumpler Neoprenhülle (es geht auch ein „echtes“ iPad in die 20er)
  • Akkus, Speicher, Stift, Reinigungstuch
  • Geldbörse und Schlüssel

Nicht auf den Bildern zu sehen, aber probiert habe ich es für Euch geht auch gut:

  • Nikon D700 mit 28-300 VR
  • Nikon AFS 18-35 G
  • Nikon SB-910 Blitzgerät
  • Nikon AFS 50 1.4
  • iPad Mini in Crumpler Neoprenhülle (es geht auch ein „echtes“ iPad in die 20er)
  • Akkus, Speicher, Stift, Reinigungstuch
  • Geldbörse und Schlüssel

Betonen möchte ich das ich selbst eigentlich ein „echter Sling-Taschen-Muffel“ bin und her richtige Schultertaschen oder richtige Rucksäcke mit zwei Gurten mag, aber diese Sling Tasche von Think Tank hier ist irgendwie anders. Die mag ich sehr. Vielleicht liegt es daran das man diese auch wie eine normale Schultertasche tragen kann oder gar als Hüfttasche und sie dennoch oben einen Handgriff hat wenn man sie in der U-Bahn abnimmt um sie bei sich zu tragen. Irgendwie mag ich diese Serie. Wenn jemand eine 10er sucht, bitte bei mir melden! Die ist jetzt abzugeben.

In den nächsten Tagen werde ich noch einige andere, in diesem Falle Lowepro Taschen testen, auch alles Sling taschen und werde darüber berichten und sogar eine oder zwei verlosen können. Also „Stay tuned“, da kommt noch was nach :-).

Schöne Grüße – Euer Taschenfreak – Jörg Langer

1 thought on “Die TurnStyle 20 von Think Tank – auch im Vergleich zur TurnStyle 10

  1. Hallo auf Euren Artikel hin haben wir uns für unsere kurz Trips durch Berlin den TurnStyle 20 uns einmal genauer angesehen. Unsere große Hoffnung war, dass man den Slingback tatsächlich wie im YouTube Video von Think Tank , spontan nutzen kann und das nötigste immer dabei haben kann.
    Leider hat sich das für unsere EOS 6d mit 24-70 Objektiv so nicht bewahrheitet. Die Entnahme aus der der Tasche ist für so eine große Kamera doch zu harkelig und ist weit ab von „spontan“ mal eben die Kamera herausholen. Schade ist auch, dass selbst mit dem kleinen 50mm Objektiv es keine Chance gibt die Kamera irgendwie mit Batteriegriff in die Tasche zu bekommen. Da hilft nur Kamera auseinander nehmen. :/
    Für die Backup Kamera eine 600d sah es da schon besser aus. In Summe hat uns aber eine Lösung von Lowepro vom Konzept des Handling dann doch aber eher zugesagt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen