Sportlich und Frisch – der ClikElite Cloudscape

Eigentlich wollte ich diesen sportlichen und sehr leichten und irgendwie „freundlichen“ Rucksack – den ClikElite Cloudscape – für den vergangenen Urlaub an der dänischen Südsee verwenden und es hätte genau das hineingepasst was ich immer dabei haben wollte, aber leider hat der Versender es verbummelt den Rucksack früh genug zu liefern.

So konnte ich das gute Stück erst heute in Augenschein nehmen und ja, es wäre genau der Rucksack gewesen. Es geht um den ClikElite Cloudscape 20L in Schwarz/Grau.

Ich habe Euch ein paar Bilder gemacht von dem guten Stück:

Der Hersteller selbst schreibt zu diesem Rucksack:

Der Cloudscape möchte dein neuer Freizeitbegleiter werden! Natürlich bringt er dafür auch einiges an Features mit. Zunächst möchte der Cloudscape seinen geräumigen Innenraum in die Waagschale werfen. Das 20 Liter-Hauptfach, das Frontfach und die seitlichen Netztaschen bieten dir genügend Platz, um Kameraausrüstung und Persönliches zu verstauen. Zudem hast du Platz, einen 15 Zoll-Laptop unterzubringen. Damit deine Kamera im Innenraum sicher gelagert ist, befindet sich dort ein Marsupial™-Objektivbeutel. Ein weiteres Gewicht in der Waagschale bieten die atmungsaktiven Tragegurte und das atmungsaktive Rückenpolster. Beides passt sich den Gegebenheiten deines Körpers optimal an und verhindert übermäßiges Schwitzen. Du siehst, dein Freizeitbegleiter kümmert sich um dich – Entscheidung gefällt?

Technische Daten des Cloudscape:

  • 22,94 Liter
  • 48,90 x 26,70 cm x 20,30 cm
  • 1270 g

Der Cloudscape im Überblick:

  • viel Platz in Innenraum, Fronttasche und Seitentaschen
  • atmungsaktive Tragegurte und Rückenpolster
  • mehrere Möglichkeiten zur Stativbefestigung
  • Marsupial™-Objektivbeutel – Platz für Kamera, Blitz und Objektiv
  • Platz für 15“-Laptop

Quelle: http://www.clikelite.de/fotorucksack/cloudscape/

Mein Eindruck: Also ich muss sagen – der gefällt mir sehr gut! Wer mit kleinem Fotogepäck viel unterwegs ist und ein paar Sachen neben der Fotoausrüstung dabei haben möchte der macht mit dem Cloudscape mal gar nichts falsch. Er fühlt sich noch leichter an als er ist. Der Hüftgrut – der nicht abnehmbar ist – kann im Rücken des Rücksacks versteckt werden so das nichts „rumbaumelt“ oder im Flieger und/oder Bahn beim durchlaufen der Gänge hängen bleibt. Gut gelöst, wie auch die kleine Aufsatztasche am Hüftgurt. Ideal für Ersatzakkus oder Ersatzspeicher oder die Kreditkarte für den Cityausflug mit der Frau. 🙂

Ich hatte in meiner Testbeladung drinne:

  • Sony A7R II mit Sony SEL 24-240
  • Sony Zeiss 16-35
  • Regenjacke
  • Aluflasche 0,5 Liter
  • Leatherman
  • Speicher, Akkus, Putzzeug und mein Filterset

Stativ kann man an den Seiten anhängen.

Ich danke dem Hersteller ClikElite für die Zusendung dieses Rucksackes und das ich Ihn für Euch „begutachten“ durfte.

Schöne Grüße – Euer Taschenfreak – Jörg Langer

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen