Ein unterschätzter Fotorucksack – der Dakine Photo Mission 25L

Der Urlaub steht bevor – es wird Zeit für einen „Urlaub-Whats-in-my-Bag-Film“ oder?

Da ich als Taschenfreak.de-Blogger und Betreiber öfter vorgeworfen bekomme ich würde ja „nur die teuren Dinger“ testen und promoten, habe ich im heutigen Video ein ca. 100 Euro Fotorucksack, der es mir besonders angetan hat.

Den Dakine Fotorucksack Mission Photo black vom Taschenparadies mal näher betrachtet

Der Rucksack ist eigentlich ein ganz normaler Rucksack, der noch dazu sehr leicht und sehr unauffällig ist. Er wird erst durch sein Photo-Insert zu einem echt guten Fotorucksack. Dieses Insert ist an den beiden Seiten durch Klettverschluss im Hauptfach des Dakine Rucksacks fixiert Die Polsterung des Photo-Inserts …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen