Artisan&Artist ACAM-103 – Ein Gurt der ROT sieht!

Dieses Posting ist Copy and Paste von meinem privaten Blog „Digitaler-Augenblick„.

Artisan&Artist ACAM-103

„Ja, Jörg, der Gurt ist sehr geil, ABER DU MACHST JETZT NICHT GURTFREAK.DE auf! Nicht noch ein neues Thema….“,

so die „digitale und unmissverständliche Ansage“ meines lieben Frauchens, nach dem sie meinen „Dackelblick“ gesehen hat, als ich gerade den Karton des neuen Gurtes aufgemacht hatte.

Also nun, lasen wir die Ansage mal „neben liegen“ und erzählen mal von dem neuen Gurt der vor einigen Tagen durch die „Langer-Haus-Pforte“ hineinwanderte.

Hier ein paar Bilder des ACAM-103 in Rot von Artisan&Artist (Made in Japan):

.

Und? Gefällt er Euch? Wenn ja freue ich mich! Wenn nicht, auch nicht schlimm, finde Ihn trotzdem „cool“!

Warum rot? Weil ich total auf rot stehe (und wahrschinlich durch den Hauptjob in der Firma irgendwie was in Sachen „RED“ in mir verbogen ist 🙂 #InsiderfürdieKollegen)

Warum ein anderer Gurt als der Originale? Weil ich die Originalen, zwar praktisch finde aber irgendwie sauhässlich! Original = Langweilig, Fremdgurt = anders und das muss sein!

Warum Stoff und kein Leder? Weil Stoff weicher ist, anschmiegsamer und bezahlbarer und es keine roten Kühe gibt die rotes echtes Leder hergeben :-). Dieser weiche Stoffgurt nimmt in der Tasche (fast) keinen Platz weg, weil er nicht „störrig“ ist und er trägt sich wunderbar angenehm auf der Haut wenn man die Kamera mal im „Japanischen-City-Besuchs-Knipser-Style“ umhängen hat.

Warum genau DEN? Weil ich den einfach Stark finde und er mir lang genug ist! Ich mag keine 80 oder 90cm Gurte, da sieht die Cam an mir aus wie eine Kindergartentasche. 1m und 5cm sind für mich minimum und der Artisan & Artist bietet mir 1,08m – genau richtig!

Schöne Grüße – Euer Gurtfreak Jörg

p.s.: In der Hoffnung das das Frauchen das hier nicht liest, die www.gurtfreak.de ist dennoch bestellt und wird dann in den nächsten Tagen auf Taschenfreak.de auf die neue Kategorie „Gurte und Tragesysteme“ routen. Aber psssssssssssssst!

Weiterführende Links:

6 thoughts on “Artisan&Artist ACAM-103 – Ein Gurt der ROT sieht!

  1. Hallo,

    ich habe den Artikel über den Arcam103 gelesen, du schreibst er ist aus Stoff (ich würde dann mal vermuten Baumwolle?)
    Im Internet steht aber überall der wäre aus Acryl.
    In Baumwolle würde er mir nämlich sehr gut gefallen, Acryl hingegen spricht mich jetzt nicht so an.

    Können Sie mir bestätigen dass es wirklich Baumwolle ist?

    Mit freundlichen Grüßen
    Andreas Schulte

    1. Ich kann da nur auf die Hersteller bzw. Händlerinformationen verweisen, da ich es nicht „riechen“ oder „fühlen“ kann was tatsächlich drinne steckt. Der Stoff ist tatsächlich weich und angenehm auf der Haut zu tragen, das kann ich selbst bestätigen.

  2. Pingback: Anonymous
  3. Hi Jörg,

    vielen Dank für den super Artikel! Nachdem ich am hin- und her- überlegen war, ob ich einen Mono_201 Gurt oder eben dieser hier nehme, wird es nun wohl der ACAM103N werden. Einen ACAM102 besitze ich bereits, möchte aber nun noch einen zweiten in flexibler Länge dazukaufen. 🙂

    Gruß, Christoph

Leave a Reply to Christoph Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen