Noch eine Notebookhülle für Fotografen und andere – die Booq Viper 13

20160128-090829-Booq-Viper-13

Passend zum Booq Slimpack, den ich Euch vor ein paar Tagen vorstellen konnte, habe ich auch eine starke Notebookhülle zum testen bekommen, die ich Euch heute hier kurz zeigen möchte. Es handelt sich um die Booq Viper 13 (VHC13-GFT), die es jetzt auch ganz neu für das neue 12″ Macbook in der Viper 12 Hardcase Variante gibt. Die 15″ Variante ist auch schon länger auf dem Markt. Bei der nagelneuen 12″ Variante gefällt mir die Innenaufteilung extrem gut, denn die einzelnen Fächer für den Kleinkram des digitalisierten Alltages sind doch sehr viel wert.

Die Viper Cases versprechen starken Schutz für Euer Notebook und die darauf befindlichen Daten. Das tun sie durch wasserabweisende Reißverschlüsse, durch eine sehr robuste Schutzhülle und ein besonders schützendes Innenpolster, welches wiederum atmungsaktiv sein soll. Muss mein Notebook atmen? Der lebt doch, oder?

Ich habe natürlich mit meinem Notebook keinen Falltest gemacht, denke aber das es im Alltag, in der U-Bahn, im vollen Büro-Aufzug, on Location beim Kunden viel „abkann“ und das Notebook wirklich gut schützt.

Das Notebook, kann, wie Ihr auf den Bildern auch sehen konntet in der Hülle benutzt werden. Die beiden Teile der Hülle, quasi Boden und Deckel, werden mit zwei Gummibändern gehalten und gehen somit der Bewegung des Deckels nach.

Laut Herstellerangaben ist die Außenhülle aus Ballistic Nylon mit einer wasserabweisenden Beschichtung versehen.

Da die meisten Notebook-Anwender zusätzlich mit Tablet und Smartphone unterwegs sind, kommt gerne die Frage auf ob man diese beiden auch in der Tasche / Hülle verstauen kann. In meinem Falle, bei der Viper 13 passte auch noch das Samsung Galaxy S2 mit 9,7″ und einer Smart-Cover-Hülle hinein und auch mein Galaxy Note 4 das die selben Ausmaße hat wie ein iPhone 6s Plus passte noch daneben und die Hülle hat sich dennoch sanft und wie gewohnt verschließen lassen.

Wer es unauffällig und sehr schützend mag, der macht mit den Viper Cases von Booq ganz sicher keinen Fehler.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen