Think Tank Photo – Drei Artikel mit der Aufgabe ein fettes 15″ Notebook zu tragen und zwei davon verlose ich!

Die Aufgabe klingt einfacher als sie in der Realität ist und die Frage nach einer solchen Lösung wird mir auch nicht selten per Mail angetragen. 

„Ich suche eine Tasche oder noch besser einen Rucksack der in der Lage ist bequem eine „fetten“ Windows-Grafik-Workstation zu tragen und zudem noch einiges an Photo und Videoequipment aufnehmen kann. Dieser Rucksack sollte sich aber in Büro und Business-Umgebungen einfügen.“

Das war die eigentlich ganz einfache Frage, mit der ich zu Think Tank Photo im Gespräch gegangen bin und dort wurden mir drei Produkte empfohlen und mir auch dankenswerterweise zur Verfügung gestellt um sie Euch zu zeigen. Und: Ja ich verlose zwei der drei im folgenden Video vorgestellten Think Tank Produkte. Was Ihr tun müsst findet Ihr am unteren Ende dieses Blogbeitrages.

Im folgenden Video zeige ich Euch:

Klickt Euch mal rein – es ist spannend ob die Aufgabe mit dem „fetten“ Windows Notebook klappt?

Links

Meine Meinung und meine Stichworte zu den drei Think Tank Produkten:

Think Tank Photo – MindShiftGear Exposure 15

  • Was gefällt mir?
    • Die Verarbeitung ist extrem hochwertig und ebenso robust.
    • Das Design ist zeitlos und passt zu jeder Umgebung. Diese Tasche passt zum schwarzen Anzug genau so wie zum Outdoor-Outfit in der Natur.
    • Die Ohren am Taschendeckel die das Eindringen des Regens verhindern.
    • Die Inneneinteilungen die sehr fest sitzen und sich schön variabel einteilen lassen.
  • Was gefällt mir nicht so besonders?
    • Leider passt mein 38 x 26 x 3,5 cm „fettes“ Windows Notebook nicht in das Notebookfach. Da fehlen leider um die 2cm in diesem Fach.
  • Fotos:

Think Tank Photo – Urban Approach 15 Backpack

  • Was gefällt mir?
    • Der Rucksack ist unglaublich unscheinbar.
    • Der Kamerarucksack ist scheinbar – wie im Video zu sehen – innen größer als außen. 
    • Selbst mein fettes Windows Notebook passt super hinein.
    • Ein echter Allrounder – der auch überall „passend angezogen“ ist.
  • Was gefällt mir nicht so besonders?
    • Das Trollyband am Rücken ist etwas schmal und etwas „straff“.
  • Fotos:

Think Tank Photo – Shape Shifter 17 V2 Backpack

  • Was gefällt mir?
    • Das „anders“ sein gefällt mir an diesem Rucksack besonders gut.
    • Die extreme Variabilität dieses Rucksacks. Er ist vom „einfachen“ Notebookrucksack bis hin zum professionellen Foto-Reportagerucksack verwandelbar – und das in kürzester Zeit.
    • Die Verarbeitung ist extrem professionell und auf einen harten Reportage-Alltag ausgelegt.
    • Das Kameraequipment ist durch die Neoprentaschen im Fotofach sehr gut geschützt.
    • Das Notebookfach ist äußerst geräumig – wie kein anderes!
    • Die unglaublich sinnvollen Innen- und Außentaschen sind für den professionellen Alltag im Foto oder Business-Zirkus ausgelegt. Die machen allesamt Sinn und sind genau richtig dimensioniert.
  • Was gefällt mir nicht so besonders?
    • Bauartbedingt ist dieser Rucksack nicht dafür ausgelegt um „ganz schnell“ Kamera mit Objektiv raus zu ziehen und schnell zu „schießen“.
    • Die Neoprentaschen im inneren des Fotofaches könnten einen oder zwei Zentimeter größer sein. Siehe im Video meinen Versuch die Nikon D3s zu verstauen.
  • Fotos:

Was haltet Ihr von diesen drei Produkten?

Ich würde mich sehr über Eure Meinung freuen. Schreibt mir unten in die Kommentare oder schickt mir auch gerne über das Kontaktformular Eure Meinung. Ich freue mich immer über Feedback zu den Produkten, die ich auch gerne gesammelt an die Hersteller weiterleite.

Ich verschenke!

Diese beiden nagelneuen und hochwertigen Fototaschen/Fotorucksack verschenke ich an Euch. Darüber freue ich mich sehr, weil ich hoffe in der Taschenfreak-Community wieder zum Jahresende etwas gutes und soziales damit zu bewirken. Wie Ihr aus den vergangenen Jahren her wisst, ist mir das immer wieder eine Herzensangelegenheit. Was Ihr tun müsst um eine der beiden Think Tank Produkte zu gewinnen, erkläre ich Euch im folgenden Absatz.


Ihr wollt eine der beiden Think Tanks gewinnen? Lust? Macht Ihr mit?

Es ist ganz einfach! Ihr müsst einfach folgendes tun:

  • Diesen Beitrag in einem Sozialen Netzwerk Eurer Wahl teilen
  • Mindestens 10 Euro spenden für einen guten Zweck! Gerne auch mehr – aber BITTE mindestens 10 Euro – ich vertraue Euch da! Es geht um einen guten Zweck! 
  • In einen Kommentar unten – hier in diesem Blogbeitrag – muss folgendes stehen:
    • Wo habt Ihr den Beitrag geteilt?
    • Wofür habt Ihr gespendet?
    • Welche der beiden Taschen möchtet Ihr gewinnen? In welchen virtuellen Lostopf möchtet Ihr hinein?
  • Euer Name und Eure Mailanschrift (bei der Kommentar-Eingabe – sieht öffentlich keiner) muss stimmen, da wir den Gewinner per Mail benachrichtigen werden
  • Unvollständige Meldungen können leider nicht berücksichtigt werden. Bitte versteht das.

Ihr seht – es ist ganz einfach! Blogbeitrag teilen und etwas Spenden für einen guten Zweck. Beides in den Kommentar hier im Blog rein tippen und schon seit Ihr im virtuellen Lostopf.

Ich ziehe den Gewinner am Sonntag Abend, den 09. Dezember 2018 um 19:00 Uhr. Wer danach spendet/kommentiert tut was gutes – wird aber keine Tasche mehr gewinnen aus dieser Verlosung.

BITTE BEACHTET DIE HINWEISE ZUR VERLOSUNG AUF TASCHENFREAK.DE


Ich wünsche Euch allen viel Glück und bedanke mich recht herzlich bei Think Tank Photo in USA für diese Bereitstellung dieses hochwertigen Artikels. Ich freue mich sehr mit Euch gemeinsam etwas gutes zu tun!

Schöne Grüße – Euer Taschenfreak – Jörg Langer


Hinweis in eigener Sache:

Meine Blogbeiträge und Videos sind Gluten-, Glukose- und Laktosefrei, können aber Spuren von Werbung beinhalten da ich die Artikel ab und zu kostenlos zur Verfügung gestellt bekomme.

Meine Meinung ist frei von kommerziellen Einflüssen, kann aber Spuren von Sarkasmus oder Ironie beinhalten.

Dieser Blog verfolgt keine kommerziellen Absichten. Die meisten mir zur Verfügung gestellten Taschen verschenke ich oder verlose die für gute Zwecke. Meine treuen Leser wissen das seit Jahren. Ich betreibe diesen Blog aus Spaß an der Sache und nicht aus kommerziellen Absichten. Das mag in der heutigen Zeit eher ungewöhnlich sein. Mit diesem Schock müsst Ihr leider zurecht kommen.

7 thoughts on “Think Tank Photo – Drei Artikel mit der Aufgabe ein fettes 15″ Notebook zu tragen und zwei davon verlose ich!

  1. Geteilt: auf Facebook. Du bist markiert.
    Gespendet: Für die wunderbare, mutige Coco de Bruycker, die ihren Traum einer Schauspielausbildung gerade wahr macht. Ihre angeborene Gehbehinderung hindert die junge Frau nicht daran, ihren Weg zu gehen. Wir sind seit langen Jahren befreundet und darum unterstütze ich sie dabei. Mehr über Coco erfahrt Ihr auf ihrer Website unter https://www.cocodebruycker.com/

    (Bitte den Lostopf für den Rucksack. Merci!)

  2. Geteilt habe ich den Beitrag auf WhatsApp in meiner Fotofreunde-Gruppe.
    Gespendet habe ich für einen Kindergarten.
    Danke für diese Aktion und ich würde gerne die Tasche Exposhure gewinnen.

  3. Hi, geteilt ist der Beitrag auf twitter, gespendet wurde eine große Sachspende im Wert von weit weit über 10 € an die Aktion „weihnachtspaeckchenkonvoi.de“ und ich würde mich über den Think Tank Photo – Urban Approach 15 Backpack freuen.

    LG
    Sven

  4. Sowas machst Du jedes Jahr, oder? Ein erstaunlicher und unermüdlicher Einsatz für gute Zwecke, dank Dir dafür lieber Taschenfreak.

    Ich habe diese Beitrag an meinen Fotoclub verteilt und hoffe das dies als „geteilt“ genug ausreichend ist. Gespendet habe ich 15 Euro an bedürftige mit drei 5 Euro Tüten, die der Rewe dafür anbietet. Diese gehen dann an bedürftige Menschen.

    Ich würde gerne die Exposure 15 gewinnen und freue mich, wenn Du mich mit in den Lostopf steckst.

    Danke für solche Chancen und Deine soziales Engagement.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen