Packbeispiel: Domke F6 mit Leica M System und Macbook Air

Kennt Ihr das? Neue Cam oder neues Notebook und schon fängt die hektische Suche nach einer passenden Tasche an“ Sagt mir jetzt bitte nicht, das dieses nur in der Familie Taschenfreak immer wieder ein Thema ist?!!

Also, die Aufgabe war es das kompakte und kleine Leica M-System in eine Tasche zu stecken und dazu ab und an mal das flache Macbook Air. Leider ist die sonst verwendete Think Tank Retrospective 5 durch die mangelnde breite für das 11″ Notebook direkt aus, die wir sonst sehr sehr gerne nutzen und schätzen.

Also eine halbe Nacht im Netz gesucht und eigentlich nicht wirklich was sinnvolles oder bezahlbares gefunden. Da wäre die Artist&Artisan GCAM7000 (oder so…) oder die Hadley Pro von Billingham, aber eigentlich sind die beide schon wieder ein Stück zu groß und noch dazu richtig teuer… also was machen? *grübel*

Und dann am Morgen danach etwas aus dem Schrank holen und dann feststellen:

„Da liegt ja noch die unbenutzte F6 von Domke“.

Erster Gedanke:

„Ahhh, die ist leider bissi klein und passt nicht…“.

Zweiter Gedanke:

„Mal testen, vielleicht gehts ja doch…“

Feststellung: Passt perfekt!

Auf dem obigen Bild steckt das MBA so in der Tasche, das passt aber auch mit einer Neoprenhülle darum auch noch hinein und ist damit noch besser geschützt.

Wir haben jetzt in das „Reiseset“ hineingesteckt:

  • Leica M9 mit Summicron 35 2.0 ASPH
  • Leica M6 mit Elmar 50 2.8 (das zusammenschiebbare)
  • Leica Summarit 75 2.5 mit Geli
  • Zeiss ZM 21 2.8 mit Geli
  • Netzteil zum MBA

In der Fronttasche stecken dann:

  • 2 Graufilter
  • Analoge Filme für die M6
  • Speicher für die M9
  • Ersatzakku für die M9
  • Sucherlupe für beide
  • Reinigungstuch und -Stift

Passt gut – oder?

Liebe Grüße an alle Fans und Follower und Blogleser.

Euer Jörg

8 thoughts on “Packbeispiel: Domke F6 mit Leica M System und Macbook Air

  1. Danke für die Mühe. Bei meiner war nämlich „nur“ dieses 4er-Teil für die Objektive drin. Dann werde ich mal gucken, wo’s das gibt.

  2. Bei meiner F-6 ist auch nur das 4-fach unterteilte Insert dabei. Für die F-6 kann man als Zubehör noch einen 2-fach und einen 1-fach Insert erstehen. In diesem Fall könnte es sich also um das 1-fach Insert 720-216 handeln. Inserts für die F-4 oder F-2 sind definitiv zu hoch für die F-6.

    Johannes

  3. Mensch Jörg, dass du „meine“ Tasche mit einer Leica adelst… dann ist sie ja in die besten Hände gegangen!

    Das einzelne Insert findet man unter „domke 1-compartment short“. Das „short“ ist hierbei wichtig, weil es verschiedene Höhen gibt, und die anderen nicht passen.

    Viele Grüße
    Bastian

  4. Ich suche noch eine Tasche in genau der Grösse, frag mich aber ob mein 13″ Rechner auch noch reinpassen würde – die Abmessungen sind 31,5cm x 21cm x 2,5 cm

    Dafür würde ich sogar auf die Inserts verzichten, aber ich wage mal nicht zu hoffen 🙁

    Ansonsten heisst es weiter überlegen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen