Weiter gehts mit schicken Lederwaren! Die dothebag Mono 06 in Schwarz

20150220-dothebag_Mono_06-002

Ich habe netterweise von Monochrom eine Dothebag Mono 06 zum anfassen, testen und darüber berichten geschickt bekommen. Jetzt stand sie die ganze Woche brav neben meinem Schreibtisch auf meiner Blogger-Couch im Karton und ich bin leider erst heute dazu gekommen, das edle kleine schwarze „Stück“ (bei der Wortwahl komme ich in Google mit Sicherheit ganz weit nach oben… hi hi hi) zu streicheln und näher zu begutachten.

Monochrom selbst sagt über diese Tasche:

Die Kameratasche für alle Fotografen, die sich noch vorstellen können, dass man auch ohne 2,8/70-200 fotografieren kann. Trotzdem passen durchaus kräftigere Kameras mit Handgriff oder zwei Rolleiflexe oder eben eine Leica mit ein paar Objektiven hinein. Je mehr man sich konzentriert, desto wichtiger wird die Qualität. Auch bei einer Fototasche. Ein iPad passt auch (ohne Schutzhülle) hinein.
Quelle: http://dothebag-mono.de/bags/dothebag-mono_06/

Diese schicke und sehr schlicht wirkende Ledertasche ist in schwarz (wie oben zu sehen), in Naturbraun und in Dunkelbraun erhältlich. Ich selbst stehe ja total auf Naturbraun, also das hellere Braun, aber eine schwarze Tasche passt einfach besser zu allem, egal ob Hochzeit, Büro, Ball oder Street – schwarz geht und passt immer.

Auch wenn der Hersteller sagt das die Mono_06 eigentlich nicht für ein 70-200 gedacht ist, so habe ich – bin ein Rebell – mein Sony 70-200 reingestellt und die Tasche geht noch wunderbar bequem „zu“. Ich habe mal zwei „Test-Bestückungen“ vorgenommen, die sehr komfortabel sind mit dieser Tasche:

Variante 1:

  • Nikon D700 mit Nikon 28-300 VR
  • Nikon SB-910
  • Tablet 8″ (Sony Xperia Z3 Compact Tablet)

Variante 2:

  • Sony A7R mit Batteriegriff (VG) und angesetztem Sony Zeiss 24-70 4.0 OSS
  • Sony Zeiss 55 1.8 unter der Sony A7R an der Seite liegend
  • Sony FE 70-200 OSS G
  • Tablet 8″ (Sony Xperia Z3 Compact Tablet)

Passt wunderbar! Was ich wirklich grandios gut finde an der dothebag, eigentlich an allen dothebag´s ist der absolut lautlose Verschluss der Knöpfe. Diese Knöpfe werden gezogen um die Klemmung aufzuheben und ebenso um die Klemmung wieder herbei zu führen.Diese Verschlüsse sitzen bombenfest, sind absolut lautlos, was jeder der schon mal versucht hat unbemerkt in einer Kirche oder einem Museum seine Kamera aus der Tasche zu schätzen wissen wird. Der Überwurfdeckel und die „Ohren“ in der Tasche an den Seiten verhindern das eindringen von Regenwasser in die Tasche. Einen Handgriff hat die Mono 06 nicht, vermisst man i.d.R. an einer Tasche in dieser Größe oder Kompaktheit aber auch nicht.

Die Tasche ist nicht „Knautsch-Weich“ sondern schon eher „Lederkoffer-Like“ stabil und fest und hebt sich damit etwas von den Wettbewerbern ab.

Die Innentasche aus weichem Stoff ist mit seinen sehr stabil sitzenden Kletteinteilern komplett herausnehmbar, so das man das „Fotoabteil“ mal gut im Hotel stehen lassen kann, wenn man die Tasche anderweitig mal einsetzen möchte. Ob man das braucht muss jeder nach seinen eigenen Vorlieben entscheiden, aber bei den Dothebags kann man das machen wenn man möchte. Bei vielen anderen Taschen ist das fest verbaut in der Tasche und nicht entnehmbar.

Das Leder wirkt auf mich im ersten Step mal nicht wie ein Handschmeichler, aber dafür um so robuster und widerstandsfähiger. Ob und wie man dieser Tasche Gebrauchsspuren im Laufe der Jahre, die oft so begehrte Patina, ansehen wird kann ich nach einem kurzen Test nicht beurteilen aber das Leder ist sehr hochwertig verarbeitet und stabil und robust wirkend, so dass ich fest davon ausgehe, dass man mit diesem schwarzen kleinen Schatz viele lange Jahre zusammen Spaß haben kann.

Danke an Monochrom für dieses Testexemplar.

Schöne Grüße – Euer Taschenfreak – Jörg Langer

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen