Das Kult-Set – der LOWEPRO ProTactic BP450 AW II und das GITZO Traveler II

Der Lowepro ProTactic BP 450 AW und der aktuelle Lowepro ProTactic BP 450 AW II gehören zu den am meist gefragtesten Produkten in der Fotorucksack-Szene. Ich selbst bekomme zu diesen Rucksäcken der ProTactic-Modellreihe die meisten Fragen gestellt. Unter anderem werde ich oft gefragt warum ich zu diesem sehr funktionalen Rucksack noch kein eigenes Video-Review erstellt habe. Danke an Vitec Imaging Distribution, die mir das jetzt ermöglicht haben. gemeinsam mit dem sagenhaften Gitzo Traveler II stelle ich Euch diesen multifunktionalen Rucksack nun vor:

Und was sagt Ihr dazu? Ist dieser Rucksack und dieses Stativ etwas für Euch?

Was mir sehr gut gefällt – am Lowepro ProTactic BP 450 AW II?

  • Der ProTactic hat zwei Handgriffe, einen gummierten oben und einen als Griff-Band am Boden. Das haben so nicht viele Rucksäcke.
  • Der sehr gut gepolsterte Hüftgurt ist abnehmbar, wie Euch im Video gezeigt.
  • Der ProTactic BP450 AW II hat vier Kamerazugriffsmöglichkeiten: Deckel, beide Seiten und durch das Rückenfach. Einzigartig.
  • Das Regencover ist eingebaut am Boden und nicht separat (und damit nie dabei…).
  • ActiveZone™-Technologie – der sehr gut belüftete Rücken und die genialen Träger-Gurte des Rucksacks.
  • CradleFit-Laptop-Aufbewahrung – das Notebookfach ist verschließbar und das Notebook rutscht nicht heraus wenn man den Rückendeckel öffnet.
  • FormShell-Technologie – der Aufprallschutz, wie Lowepro ihn selbst nennt. Der Rucksack ist kein Koffer und zum Glück auch nicht so starr, aber wohl so gt schützend. Das gefällt mir immer besser.
  • Slip-Lock-System – die vielen Schlaufen und die schier unendlichen Möglichkeiten Zubehör, Taschen, Stative, Gimbals und vieles mehr außen anzubringen.
  • Das Zubehör-Set aus Stativhalterung, Leckerlie-Beutel :), Flaschenbeutel und Zubehörtasche das im Lieferumfang ist.
  • Der Rucksack ist extrem robust und dennoch nicht allzu militant wirkend auf dem Rücken.
  • Wenn Ihr den Hüftgurt in den aufgegebenen Koffer verstaut ist der Pro Tactic BP 450 AW II beim CheckIn ganz sicher kein Thema.
  • Der Rucksack hat am Rücken ein Trolleyband und kann damit auf dem Bahnhof oder Flughafen bequem und sicher auf dem Reisekoffer-Trolley abgestellt werden ohne herunter zu rutschen.
  • Das Tragegestell des Rucksacks sitzt am Korpus und nicht am Rückdeckel des Rucksacks. Das wird bei anderen Rucksäcken allzu oft bemängelt.
  • Die Griffe an den Reißverschlüssen sind sehr gut geformt und sehr gut zu bedienen und damit sehr hilfreich wenn es mal hektisch zu geht im Fotografen-Alltag.
  • Es passt auch bequem das große Nikon 200-500 VR hinein – sowohl Hoch als auch Quer.
  • Der ProTactic wirkt außen kleiner als er innen tatsächlich ist.
  • Die beiden Außenfächer an den oberen Seitenwänden sind ausreichend groß dimensioniert.
  • Die orangenen Trennwände, insbesondere die eine die einen Filter oder Objektivdeckel aufnehmen kann, finde ich persönlich einfach genial.
  • Es sind mehr als ausreichend viele Trennwände vorhanden so das mir keine Kombination einfällt, die ich damit nicht ausbauen könnte. (Gibt es den Beruf des Kamerataschen-Innenarchitekten eigentlich?)

Was mir nicht so gut gefällt – am Lowepro ProTactic BP 450 AW II?

  • Der ProTactic 450 AW II hat kein dediziertes Daypack für Kleidung, Getränke, etcpp. Das kann jedoch gut über das Schlaufen-System außen angebracht werden.

Ja, wie Ihr seht ist diese Liste und Aufstellung der „Cons“ sehr klein. Mir fällt aber auch wirklich nicht viel ein was mir nicht gefällt, denn selbst das „Militante Design“ dass ich an der Version I des Pro Tactic 450 AW noch bemängelt habe, ist irgendwie hinfällig, da die zweite Variante irgendwie „gefälliger“ daher kommt und dabei sogar noch funktionaler wurde.

Was habe ich im Rucksack bequem verstaut?

  • Nikon Z6 mit Nikkor 24-70 4.0 S
  • Nikon 18-35 mit FTZ-Adapter
  • Nikon 200-500 VR
  • Panasonic FZ2000
  • DJI Osmo Pocket
  • Insta One X 360 Kramera
  • Filter-Set mit 6 Flachsteckfilter von NISI und HAIDA
  • GoPro-Set aus GoPro 6 Hero Black und GoPro 7 Hero Black mit viel Zubehör
  • Macbook Pro
  • iPad Pro 10.5
  • Geldbörse und Smartphone (in der Seitentasche außen)
  • Gitzo Traveler II (außen angebracht)
  • Flasche (außen angebracht)

Technische Daten

  • Gewicht: 2700 Gramm mit Hüftgurt und Inneneinteilungen
  • Abmessungen außen: 36 c 22 x 52 cm
  • Notebookfach: für 15″ geeignet – nachgemessen: 26 cm breit – 36 cm tief und „dick“ sein darf es ca 3 cm

Fotos

Links

Und was ist mit dem Stativ – dem GITZO Traveler II (GT2545T und GH1382QD) aus dem obigen Video?

Die tieferen Infos findet ihr im Blogpost auf Stativfreak.de. Klickt Euch dort auch mal rein, auch wenn das obige Video dort das selbe ist. Die Infos in textlicher Form zum genialen Stativ findet Ihr allerdings dort.

Taschenfreak-Bewertung:

Bedienung Allgemein5
Zugriff auf Equipment5
Volumen5
Tragekomfort5
Material5
Hüftgurt5
Stativtransport5
Wetterfestigkeit5

Summe:

(5,0)

Mein persönliches Fazit

Mit knapp über 200 Euro ist der Lowepro ProTactic BP 450 AW II ein extrem vielseitiger und funktionaler Rucksack, der sowohl in der wildesten Natur, wie auch im Stadt-Dschungel und dem Büro oder im Standesamt und der Kirche eine gute Figur macht. Die vielen funktionalen Highlights machen ihn zu einem der absoluten Top-Rücksäcke der Szene. Wer noch keinen Rucksack hat, oder nicht zufrieden ist macht mit dem 450er AW II aus der ProTactic-Serie keinen Fehler. Gerade die Verbindung mit dem Gitzo-Traveler II machen diesen Rucksack zu einem edlen, sehr funktionalen Kult-Set für ambitionierte Fotografen.

DANKE (Transparenz)

Ich bedanke mich bei Vitec Imaging Distribution für diesen Rucksack, den ich bei einigen meiner nächsten Reisen und Aufträgen nutzen werde in Kombination mit dem (ja ich bin völlig verliebt in das Teil…) genialen Gitzo Traveler II Stativ.

Schöne Grüße – Euer Taschenfreak – Jörg Langer


Hinweis in eigener Sache zur Werbung
Meine Blogbeiträge und Videos sind Gluten-, Glukose- und Laktosefrei, können aber Spuren von Werbung beinhalten da ich die Artikel ab und zu kostenlos zur Verfügung gestellt bekomme.
Meine Meinung ist frei von kommerziellen Einflüssen, kann aber Spuren von Sarkasmus oder Ironie beinhalten.
Dieser Blog verfolgt keine kommerziellen Absichten. Die meisten mir zur Verfügung gestellten Taschen verschenke ich oder verlose die für gute Zwecke. Meine treuen Leser wissen das seit Jahren.
Ich betreibe diesen Blog aus Spaß an der Sache und nicht aus kommerziellen Absichten. Das mag in der heutigen Zeit eher ungewöhnlich sein. Mit diesem Schock müsst Ihr leider zurecht kommen.
 

5 thoughts on “Das Kult-Set – der LOWEPRO ProTactic BP450 AW II und das GITZO Traveler II

      1. Kleine Korrektur: Die Version 1 hat die gleichen 4 Zugriffsoptionen, da ist kein Unterschied.

        Die Zubehörfächer am Rückenfach sind ein bischen anders eingeteilt. Die Version 1 hat 3 Fächer, das obere ist da zweigeteilt. Die orangenen Innenteiler fehlen (leider) bei der Version 1.

Leave a Reply to Adminteam - Taschenfreak.de Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen