Die Retrospective 7 von Think Tank Photo mal „Testgepackt“

Schon vor ein paar Wochen als Think Tank aus USA die Retrospective 7 angekündigt hat, haben viele Taschenfreaks Fotobegeisterte Menschen aufgeatmet mit den Gedanken:

„Endlich eine Tasche wie die Retrospective 5, in die nun auch mein Tablet oder kleines Notebook rein passt… endlich!“

Genau das ist nun endlich wahr geworden. Ich kenne viele Taschenfreak-Freunde, und viele davon sogar persönlich, die alle so denken und dachten. Meine Retro 7, wie sie viele abgekürzt nennen, kam diese Woche von ISARFOTO. Da ich schon sehr sehr viele Mails und Facebook Messages bekomme habe, möchte ich Euch nicht lönger auf die Folter spannen und ein paar Bilder zeigen wie die gute 7er nun beladen ausschaut und was alles darin zu verstauen ist. Nachfolgend die Bilder:

.
Die 7er Retro gibt es in Black, Pinestone (wie meine) und im neuen Look in Blue Slate. Ich gebe zu das mich Blue Slate richtig gereizt hat, aber ich habe die anderen Retros auch in Pinestone… also hat die „Konsequenz“ gewonnen :-).

Über die Verarbeitungsqualität muss ich sicher nichts mehr sagen, die ist auf gewohnt extrem hohen Niveau wie alle anderen Think Tank Retrospectives auch. Das 11″ Macbook Air passt wunderbar hinein. Mit einer Neopren Hülle, einem sog. Sleeve wird es aber sehr eng. Ein 10″ Windows Notebook geht auch wunderbar wenn es nicht allzu dick ist. Das iPad hat richtig Luft darin, auch bequem mit einer Hülle/Sleeve darum. Damit geht demnächst auch mein bald lieferbares Fujitsu Android Tablet M532 rein, welches etwa 2 cm breiter ist als das iPad.

Eine Regenschutzhülle gehört natürlich auch zum Lieferumfang wie bei den anderen Retros.

Die Retro 7 ist schon ein ganzes Stück größer als die 5er. Ich denke es sind etwa 5-6cm breiter und ca 2-3 cm tiefer/breiter. Das hört sich viel an, aber im Handling ist es kaum spürbar, es sei denn man packt sie so richtig „bumsvoll“ und sie wird dadurch schwerer.

Aber auch in meiner obigen „Testladung“ ist die Tasche noch extrem angenehm zu tragen.

Wenn Ihr von mir noch einen abschließenden Satz hören wollt zu dieser Tasche, dann dieser:

„Kaufen! Es ist DIE Tasche für alle Systemkamera Ausrüstungen und DSLRs ohne BG! Kaufen!“

Liebe Grüße – Euer Taschenfreak – Jörg Langer

Weiterführende Links:

15 thoughts on “Die Retrospective 7 von Think Tank Photo mal „Testgepackt“

  1. Hallo Jörg,

    was das Fujitsu Android Tablet M532 ist 2cm dicker??? Grins…Muss ja ein Jahres Akku sein…
    Ich wusste garnicht, dass Du auch ne NEx7 hast. Die ist echt gut. Überlege die für leichte Gepäck und für den Urlaub…Hmmm

    Gruss Thorsten

  2. Hallo Zusammen …

    Jörg hat mir eine Frage zur Tasche zwar schon per Mail beantwortet, mich aber auch gleich gebeten sie hier nochmal reinzuschreiben.
    Die Frage war ob in die Tasche seitlich ein DinA4 grosses Heft bzw Magazin reinpasst. So fürs Handgepäck im Flieger sicher ganz praktisch.

    Die Antwort:
    …habe es eben probiert, es geht A4 rein. Also ein A4 Heft in der Größe 29,7x 21 geht rein. Ein Schnellhefter der 1cm breiter und höher ist geht nicht mehr….

    Danke nochmal und
    Lg
    Jakob

  3. Würde eine Canon EOS50D mit 24-105mm dran und zusätzl. noch eine EF-35mm 1.4 und die EF-S 10-22mm reinpassen samt ipad oder eher die 10er nehmen?

  4. Hallo,

    wie auch schon so oft führten mich meine Recherchen nach einer neuen Tasche auch dieses Mal wieder auf Deine Seiten und das was ich dann hier lese durfte war der Grund zu kaufen. Jetzt warte ich auf meine Retro 7 in schwarz (soll ja unauffällig bleiben).

    Danke für Deine informativen Beiträge.

    Grüße,

    Jörg

  5. My brother recommended I might like this website.

    He was entirely right. This post actually made
    my day. You cann’t imagine just how much time I had spent for this information!
    Thanks!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen