Die neue VISION – Taschenserie von Think Tank Photo

Think Tank Photo in den USA hat eine neue Taschenserie veröffentlicht und auf den Markt gebracht. Als ich mit den Marketers dort in Kontakt war wegen einer Retrospective 5 V2 für die DJI Mavic teilte man mir mit das dies nicht so gut passen würde, man aber an einer neuer Serie namens VISION dran sei und sich dann melden würde. Vor ein paar Tagen fand ich dann im Fedex-Paket aus USA die neue THINK TANK PHOTO VISION 10 und die neue THINK TANK PHOTO VISION 13. Im nachfolgenden Video gibts ein Packbeispiel und etwas „Whats-in-my-Bag-Plauderei“. Klickt Euch doch mal rein:

Und was sagt Ihr? Ist die VISION Serie für Euch einen näheren Blick wert?

Was mir sehr gut gefällt?

  • Das Material der VISION – Serie gefällt mir ausgesprochen gut.
  • Der Gurt ist hochwertig und trägt sich unglaublich angenehm. Der Gurt ist zudem unglaublich „lang“ einstellbar, aber dennoch auch sehr kurz. Klasse gelöst!
  • Das Schulterpolster ist gut, rutscht nicht und ist groß genug, die Last der Tasche auf der Schulter zu verteilen, und ist dennoch nicht zu groß und störend im handling mit dieser Tasche.
  • Die flexible Außentasche ist enorm hilfreich. Ich hatte das zuerst auch unterschätzt, aber wenn man mal eine „volle“ Tasche hat und will mal eben eine kleine Flasche Wasser transportieren – dann erst merkt man wie praktisch es sein kann das mal eben auszuklappen.
  • Die Tasche ist extrem gut geschützt gegen Witterungseinflüsse, von unten durch den gummierten Kunststoffboden, und von oben durch das gesicherte Reißverschlussfach (was aber auch in „was mir nicht so gut gefällt“ wieder vorkommt).
  • Die vielen Inneneinteiler, die zudem so fest halten wie kaum bei einem anderen Hersteller, helfen einem wirklich sehr gut die für sich praktischste Einteilung zu konstruieren.
  • Die vielen Fächer und Schlaufen die rein gar nicht auffallen sind absolut praxisorientiert gestaltet. Alles findet seinen Platz und passt gut.
  • Die 13er VISION hat Platz für ein Notebook (bis 13″) und ein Tablet (bis 11″). Die VISION 10 hat Platz, wie im Video gezeigt) für ein iPad bis 10.5″. Ich denke das 11″ dürfte auch passen, kann dieses aber nicht 100% garantieren weil ich es selbst nicht testen kann.
  • Der Handgriff und das im Deckel vernähte „Halte-Element“ sind im Alltag unglaublich hilfreich. Das Trolleyband an der Rückseite auf Reisen ebenso.

Was mir nicht so gut gefällt?

  • Nun, das ist das oben positiv erwähnte Reißverschluss-Deckelfach. Dieses bedarf Zeit und zwei Hände und man stellt die Tasche dafür am besten ab. Im Reportage-Stress wird das keinesfalls praktikabel sein. Für den Transport zur Reportage und danach zurück ist das im Handling OK. Ich selbst war ein Fan der „Ohren“ der alten Retrospective Serie, viele finden aber das komplett zu öffnende und den ungehinderten Zugriff, wenn der Reißverschluss-Deckel geöffnet ist besser. Ich denke in der Praxis, wie auch im Video erwähnt, ist das kein ernstes Kritikthema, aber in der Theorie der Diskussion kann das gerne bei dem einen oder anderen User ein „Hinderungsgrund“ sein.

Fotos

Links

Taschenfreak-Bewertung:

Material5
Praktikabilität4.5
Gurt / Schulterpolster5
Trolleyband / Handgriff5
Wetterfestigkeit4
Spaß-Faktor4
Preis-Leistung4

Summe:

(4,5)

Mein persönliches Fazit

Die Think Tank Photo VISION Serie ist sehr unscheinbar und genau das ist ihre große Stärke. Egal ob Fotograf, Filmer, Social Media Mensch oder Bürohengst mit Foto-Apparat, mit der VISION ist man überall recht gut „angezogen“ und wird dank der sehr durchdachten Konzeptionierung damit seinen Spaß haben, sofern man mit dem Reißverschluss-Deckel-Element umgehen kann/mag. Ich mag die neue Serie! 

Schöne Grüße – Euer Taschenfreak – Jörg Langer


Hinweis in eigener Sache zur Werbung
Meine Blogbeiträge und Videos sind Gluten-, Glukose- und Laktosefrei, können aber Spuren von Werbung beinhalten da ich die Artikel ab und zu kostenlos zur Verfügung gestellt bekomme.
Meine Meinung ist frei von kommerziellen Einflüssen, kann aber Spuren von Sarkasmus oder Ironie beinhalten.
Dieser Blog verfolgt keine kommerziellen Absichten. Die meisten mir zur Verfügung gestellten Taschen verschenke ich oder verlose die für gute Zwecke. Meine treuen Leser wissen das seit Jahren.
Ich betreibe diesen Blog aus Spaß an der Sache und nicht aus kommerziellen Absichten. Das mag in der heutigen Zeit eher ungewöhnlich sein. Mit diesem Schock müsst Ihr leider zurecht kommen.

3 thoughts on “Die neue VISION – Taschenserie von Think Tank Photo

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen