TOP 3 (und ein paar mehr…) Produkte aus 2017 – Euer Taschenfreak sagt Danke!

Das Jahr geht – es wird Zeit für eine schon längere Tradition – einen Beitrag zu den TOP 3 Produkten aus diesem Jahr. Im nachfolgenden Video stelle ich Euch meine persönlichen TOP Produkte aus diesem Jahr vor.

DIREKTLINK ZUM VIDEO – FÜR DIE DIE DAS EINGEBETTETE VIDEO NICHT SEHEN

Hier die Linkliste zu den im Video genannten Produkten:

  1. Compagnon Little Messenger
  2. Oberwerth 1-Second-Holster
  3. Billingham Hadley Pro
  4. Compagnon The Explorer Backpack
  5. Compagnon Backpack
  6. Peak Design Sling 10L
  7. Peak Design Everyday Backpack 30L

Ich sage ganz herzlich Danke bei allen meinen Lesern und bei den vielen Usern die mir Gastbeiträge für diesen Blog und diese Community geschickt haben. Auch sage ich von ganzem Herzen Danke an die Händler und Hersteller die mir ab und an Produkte zur Verfügung stellen, über die ich dann, für Euch meine lieben Leser, hier entsprechend berichten kann.

Kommt gut ins neue Jahr und bleibt gesund! Wir lesen uns wieder im neuen Jahr!

Schöne Grüße – Euer Taschenfreak & Fotofuzzy – Jörg Langer


Hinweis zu WERBUNG:

Meine Blogbeiträge und Videos sind Gluten-, Glukose- und Laktosefrei, können aber Spuren von Werbung beinhalten da ich die Artikel ab und zu kostenlos zur Verfügung gestellt bekomme.

Meine Meinung ist frei von kommerziellen Einflüssen, kann aber Spuren von Sarkasmus oder Ironie beinhalten.

Dieser Blog verfolgt keine kommerziellen Absichten. Die meisten mir zur Verfügung gestellten Taschen verschenke ich oder verlose die für gute Zwecke. Meine treuen Leser wissen das seit Jahren. Ich betreibe diesen Blog aus Spaß an der Sache und nicht aus kommerziellen Absichten. Das mag in der heutigen Zeit eher ungewöhnlich sein. Mit diesem Schock müsst Ihr leider zurecht kommen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Zwei gute Fragen an die Compagnon Backpack User – habt Ihr Empfehlungen?

Vor ein paar Tagen hat mich die nette Mail von Yasin erreicht, die ich Euch hier gerne zeigen möchte, mit der bitte Eure Empfehlungen und Antworten zum Compagnon Backpack hier im Beitrag als Kommentar zu posten. Ich poste meine eigene Antwort auch als Kommentar für Yasin. Sie schrieb in der Mail:

Hallo Jörg,

mit großem Interesse lese ich immer deinen Blog und konnte mich kürzlich für den Compagnon Backpack entscheiden. Die vielen Bilder und Rezensionen haben mir dabei sehr geholfen.
Nun möchte ich jedoch meine Erfahrungen mit dir und der Leserschaft teilen:

Ich habe den Rucksack gekauft, um etwas robustes und tolles bei meinem Aufstieg auf den Gipfel des Kilimandscharo dabei zu haben. Ich bin nach wie vor begeistert von dem Rucksack. Ein einziges Manko habe ich allerdings; wenn man die Tasche an den Henkel zwischen den Schultergurten hoch hebt, Löst sich jedes Mal die innere Trennwand… Habe ich hier etwa etwas falsch gemacht?

Mein letztes Problem ist eigentlich, die Tasche sauber zu halten… Ich schicke dir mal ein Bild mit und bin froh über jegliche Tipps wie ich dies sauber bekomme sowie vorbeuge. In deinen Tipp löst sich jedes Mal die innere Trennwand… Habe ich hier etwa etwas falsch gemacht?

Ich schicke dir mal ein Bild mit und bin froh über jegliche Tipps wie ich dies sauber bekomme sowie vorbeuge.

Auf jeden Fall danke ich dir vielmals für diese Website Und freue mich auf viele neue Taschen!

Und welche Tipps habt ihr auf die beiden Fragen? Bin gespannt.

Liebe Grüße – Euer Taschenfreak – Jörg Langer

 

Veröffentlicht unter Rucksack, Rucksack mit Notebookfach und Daypack | Verschlagwortet mit , , , | 10 Kommentare

Auspack-Video oder „Whats in my Bag?“ zur Peak Design Everyday Messenger 13

Nach zwei Tagen Dienstreise nach Hamburg mit „leichtem“ Gepäck wieder zurück in der „Home-Base“ habe ich Euch ein kleines Video gedreht zur Peak Design Everyday Messenger 13″. Ich habe diese Tasche selbst gebraucht von einem Fotokollegen und guten Freund abgekauft und kannte bisher nur die 15″ Variante. Den Bericht dazu hattet Ihr vielleicht schon gelesen. Die Everyday Messenger 13 ist die kleine Zwillingsschwester  der Everyday Messenger 15 und gleicht Ihr wie ein Eineiiger-Zwilling  nur eben einen ticken kleiner.

Aber schaut Euch das Video oben doch mal sebst an. In den etwa neun Minuten zeige ich Euch die komplette Tasche von allen Seiten und auch was ich in den letzten beiden Tagen damit durch Hamburg getragen habe.

Wenn Ihr diese Tasche kaufen möchtet lege ich Euch aus eigener sehr guter Erfahrung Enjoyyourcamera.com an Herz. Die haben einen sehr guten Service und sind sehr gut bestückt in Sachen Peak Design.

Freue mich auf Eure Fragen, Kommentare und Anmerkungen – gerne hier im Blog und/oder auch gerne direkt in YouTube unter dem Video.

Schöne Grüße – Euer Taschenfreak – Jörg Langer


Meine Blogbeiträge und Videos sind Gluten-, Glukose- und Laktosefrei, können aber Spuren von Werbung beinhalten da ich die Artikel ab und zu kostenlos zur Verfügung gestellt bekomme.

Meine Meinung ist frei von kommerziellen Einflüssen, kann aber Spuren von Sarkasmus oder Ironie beinhalten.

Dieser Blog (www.taschenfreak.de) und auch dieser YouTube-Channel verfolgt keine kommerziellen Absichten. Die meisten mir zur Verfügung gestellten Taschen verschenke ich oder verlose die für gute Zwecke. Meine treuen Leser wissen das seit Jahren. Ich betreibe diesen Blog aus Spaß an der Sache und nicht aus kommerziellen Absichten. Das mag in der heutigen Zeit eher ungewöhnlich sein. Mit diesem Schock müsst Ihr leider zurecht kommen.

Veröffentlicht unter Schultertasche, Schultertasche mit Notebook | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Auspack-Video zur Compganon Messenger – „Whats in my Bag?“

Da ich öfter gefragt werde, was in meiner Compagnon Messenger alles drinne ist, beantworte ich diese Frage heute mal mit einem kurzen „Auspack-Video“ in dem ich mal alles aus der Messenger „raus hole“ was beim letzten Shooting dabei war. Schaut Euch das Video dazu mal an. Freue mich auf Eure Kommentare.

Schöne Grüße – Euer Taschenfreak – Jörg Langer


Meine Blogbeiträge und Videos sind Gluten-, Glukose- und Laktosefrei, können aber Spuren von Werbung beinhalten da ich die Artikel ab und zu kostenlos zur Verfügung gestellt bekomme.

Meine Meinung ist frei von kommerziellen Einflüssen, kann aber Spuren von Sarkasmus oder Ironie beinhalten.

Dieser Blog (www.taschenfreak.de) und auch dieser YouTube-Channel verfolgt keine kommerziellen Absichten. Die meisten mir zur Verfügung gestellten Taschen verschenke ich oder verlose die für gute Zwecke. Meine treuen Leser wissen das seit Jahren. Ich betreibe diesen Blog aus Spaß an der Sache und nicht aus kommerziellen Absichten. Das mag in der heutigen Zeit eher ungewöhnlich sein. Mit diesem Schock müsst Ihr leider zurecht kommen.

Veröffentlicht unter Leder, Packbespiel, Schultertasche, Schultertasche mit Notebook | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Die Peak Design Everyday SLING 10L im Test beim Taschenfreak

„Was eine unscheinbare gewöhnliche Tasche…“

.. dachte ich als ich die Sling 10L aus der Everyday Serie von Peak Design das erste Mal bei einem Freund kurz sah. Dennoch wollte ich diese für Euch persönlich testen und Euch einen kurzen Bericht dazu liefern. Enjoyyourcamera.com hat mir dafür diese schwarze Peak Design Everyday Sling 10L zur Verfügung gestellt. Dafür vielen Dank.

Das Video oben habt Ihr Euch angesehen?

Nachfolgend noch mal ein paar Highlights, was mir gefällt und was mir nicht so gefällt für Euch in Textform.

Highlights

  • Die bequeme Schultertasche und Slingtasche mit sehr effizienter und schneller Gurtverstellung.
  • Sehr robuste Materialien:
    • Außen: Rugged Ultralight Nylon Canvas
    • Innen: Weicher Stoff der keine Kratzer hinterlässt
    • Waterproofed Stoffe – auch die Reißverschlüsse
  • Trennwandsystem mit ausklappbaren Trennwandteilen – nennt Peak Design Flex Fold.
  • Laptop / Tabletfach.
  • Erweiterbare Vortasche.
  • Stativhalterung.
  • Zugriff auf den Inhalt mit vom Körper wegklappenden Deckel – nennt Peak Design On-Body-Access.
  • Schultergurt verstellbar – zweifach:
    • „Long Term Adjuster“ von Peak Design genannt – die Verstellung direkt an der Tasche.
    • „Quick Adjuster“ von Peak Design genannt – die Schnell-Verstellung mitten im Gurt.
  • Der Reißverschluss-Schnipsel kann für Dienstahlschutz verklemmt werden – nennt Peak Design „Theft-Resistant Zipper – Locks Zipper Pulls“.
  • Handgriff und Trollyband.

Was mir gut gefällt

  • Die flexiblen Inneneinteiler – die sind einzigartig und finden keinen auf dem Markt der besser ist!
  • Die Materialien fühlen sich gut und dennoch robust an.
  • Die Tasche ist auch über viele Stunden bequem zu tragen.
  • Die Tasche kann auf wirklich jeden Körper angepasst werden – und das schnell und sicher!
  • Die Tasche ist auf jeden Fall Regenfest.
  • Es passt mehr rein als man denkt und man der Tasche von außen ansieht.
  • Egal ob DSLR, Systemkamera oder dicke Bridgekamera – die Sling 10L hat die perfekten Maße für alle drei Systeme.

Was mir nicht soooo Super gefällt

  • Die Tasche ist – wie im Video deutlich erklärt – einen guten Zentimeter zu flach (also nicht hoch genug) – denn dann würde das 13″ MBP Retina und auch das 12.9″ iPad Pro wirklich bequem hinein passen.
  • Der schwarze Stoff zieht am ersten Tag Fussel und Hunde und Katzenhaare an wie ein Staubsauger. Das lässt aber nach wenigen Stunden direkt nach.

Links:

Danksagung

Ich bedanke mich ganz deutlich für den Test der Tasche bei Enjoyyourcamera.com.

Mein persönliches Fazit

Das Video oben hattet Ihr gesehen? Die Peak Design Everyday Sling 10L sieht viel langweiliger aus als sie in der Benutzung ist. Die Tasche macht sehr viel Spaß im Handling und ist äußerst solide verarbeitet. Peak Design wissen auf jeden Fall genau was sie tun!

Schöne Grüße – Euer Taschenfreak – Jörg Langer


Hinweis in eigener Sache zur WERBUNG:

Meine Blogbeiträge und Videos sind Gluten-, Glukose- und Laktosefrei, können aber Spuren von Werbung beinhalten da ich die Artikel ab und zu kostenlos zur Verfügung gestellt bekomme.

Meine Meinung ist frei von kommerziellen Einflüssen, kann aber Spuren von Sarkasmus oder Ironie beinhalten.

Dieser Blog verfolgt keine kommerziellen Absichten. Die meisten mir zur Verfügung gestellten Taschen verschenke ich oder verlose die für gute Zwecke. Meine treuen Leser wissen das seit Jahren. Ich betreibe diesen Blog aus Spaß an der Sache und nicht aus kommerziellen Absichten. Das mag in der heutigen Zeit eher ungewöhnlich sein. Mit diesem Schock müsst Ihr leider zurecht kommen.

Veröffentlicht unter Packbespiel, Schultertasche, Schultertasche mit Notebook, Sling Rucksack mit einem Umhängegurt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar